Veröffentlichungen

Publications

Other Presentations

Internet als Qualitätssensor – Oberseminar an der Universität Mainz (2009)

In Deutschland sind von 24,7 Mio. Internet-Nutzern 35% bereit, eigenen Inhalt im Internet zu veröffentlichen. 78% der Internet-Nutzer vertrauen diesen Daten beim Produktkauf. Um den Inhalt allerdings als Qualitätsindikator strukturiert nutzen zu können, sind eine Reihe von Analyseverfahren notwendig. Mathias Bank – Doktorand der Daimler Forschung in Ulm – zeigt im Rahmen des Oberseminars hierfür die wesentlichen Verarbeitungsschritte auf. Dabei wird insbesondere auf vorhandene Sentiment-Techniken und mögliche Themen-Detektionsverfahren eingegangen.

[Folien auf Anfrage]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.