Hadoop mit UIMA

Ich spiele in den letzten Wochen immer wieder den Gedanken durch, ob ich nach dem sehr erfolgreichen Einsatz von UIMA mal ausprobieren sollte, ob man das ganze noch mit Hadoop kombinieren sollte. Ich verspreche mir dadurch die Möglichkeit, Performanz-Engpässe relativ einfach durch Hardware-Skalierung lösen zu können (à la Google). In den Mailinglisten hab ich jetzt eher viele Fragen als Antworten dazu gefunden. Hat jemand da schon Erfahrung?

Ein Gedanke zu „Hadoop mit UIMA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.