Vermittler

Immer wieder habe ich Kunden, die mir relativ überraschend eine Mail schicken, nach der man das Design einer – noch relativ neuen – Seite ändern soll. Da ich meist nicht selbst für die Design-Erstellung zuständig bin, sondern die Design-Erstellung von Designer durchführen lasse (jeder das, was er am besten kann), kommt es immer wieder vor, dass der Designer wesentliche Punkte im “neuen” Design vergisst, die im alten Design aber berücksichtigt wurden. Das ist problematisch und da stehe ich dann zwischen Kunden und Designer und muss vermitteln. Sicher: der Designer hat das Sagen in Sachen Design. Und ich versuche auch hier den Vorgaben so weit wie möglich gerecht zu werden. Aber Designer haben interessanterweise die Eigenschaft, sich an “Spezialseiten” aufzuhalten. Dann kommen plötzlich Fragen wie:

  • Wo soll denn die Blätter-Funktion hin?
  • Wieso sollen denn bei einer Shop-Kategorie Preise genannt werden? Das verwechselt der Kunde doch mit einem Artikel (Kunden überfliegen ja nur)?
  • Ist es wirklich sinnvoll, die gesamte Farbgebung wieder zu ändern? Das zeugt nicht von Konsistenz.
  • Was passiert, wenn der CMS-Text länger ist?

Daneben werden aber Punkte dann vergessen, die sich aus dem aktuellen Design ergeben und die man eigentlich dringender beheben sollte.

Ganz schlimm sind dann die Mails, bei denen ich ein Design vorgelegt bekomme mit dem Hinweis: bitte kurzfristig umsetzen. Ich halte es grundsätzlich für absolut keine gute Idee, Design-Änderungen kurzfristig umzusetzen. Das muss gut geplant sein, das muss gut durchdacht sein. Durch viele Änderungen verärgert man mehr Kunden als man dadurch bekommt. Detail-Änderungen kann man da schon schneller durchführen. Aber auch das muss durchdacht sein.

Ich stehe jetzt wieder mal dazwischen! Ich will dem Designer nicht vor den Kopf stoßen, denn insgesamt machen alle Designer, mit denen ich bisher zusammengearbeitet habe, einen sehr guten Job. Andererseits muss ich dem Kunden aber auch sagen, dass in den vorgelegten Designs noch kritische Schwächen sind.

Ich bitte am besten mal zu einem Gespräch am Telefon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.