XHTML: runde Ecken

Den meisten dürfte ja bekannt sein, dass mittels CSS3 abgerundete Ecken möglich sind. Damit kann man im FF und auch im Safari wunderbar arbeiten, das ganze funktioniert ausgesprochen gut.

Wie zu erwarten war, hinkt natürlich der IE der Zeit weit hinterher (auch die aktuelle 8er Version – zumindest in Beta 2). Jetzt bin ich aber auf das sehr schöne Script DD roundies gestoßen, bei dem man zumindest mit Hilfe von JavaScript nachhelfen kann. Im Gegensatz zu den meisten jQuery-Plugins, die ich dazu gesehen hab, geht das Script aber hin und verwendet Microsofts VML-Auszeichnungssprache, um die Abrundungen zu erreichen. Damit funktioniert das Abrunden mit Border und Background einwandfrei! Sehr empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.