eTracker – Sinn verfehlt??

Ein Kunde setzt eTracker ein, um Statiken über seine Seite erstellen zu lassen. Es werden auch recht schöne Grafiken erzeugt. Allerdings scheitere ich heute an einer geradezu offensichtlichen Funktion: Ich möchte wissen, welche unterschiedlichen Browser auf die Seite zugreifen, um sicherzustellen, alle relevanten Browser optimal zu unterstützen. Und was sagt mir da eTracker? 55% der Browser sind IE. Das war’s. Ich hab keinerlei Funktion gefunden, mit der ich die Browser-Version anschauen kann. Dabei ist eine wesentliche Frage, wie viel IE 6 noch auf der Seite unterwegs sind.

Da halte ich Google’s Analytics für wesentlich besser. Tut mir wirklich leid, aber eTracker hat hier doch mal total versagt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es nicht gehen soll. Kann mir jemand vielleicht einen Hinweis geben? Sonst geh ich jetzt die Log-Files des Servers durch.

[Update] Nach freundlichem Hinweis von eTracker (denke ich): es geht doch: auf der rechten Seite ist eine Leiste “Ansicht”. Klickt man darauf, bekommt man ein Einstellungsmenü. Die Leiste sieht aus wie eine Box-Überschrift in der Seitenleiste im Windows-Explorer.

2 Gedanken zu „eTracker – Sinn verfehlt??

  1. Hallo Herr Bank!

    Vielen Dank dass Sie etracker einsetzen. Natürlich bietet etracker die Möglichkeit um Browser nach Haupt- und Unterversionen zu unterscheiden.

    Im Menüpunkt “Technik -> Browser” haben Sie die Möglichkeit unter “Ansicht” auszuwählen, ob die Haupversionen oder die Unterversionen der jeweiligen Browser angezeigt werden sollen.

    Für Fragen steht unser kostenloser Support natürlich jederzeit gerne zur Verfügung!

    Viele Grüße aus Hamburg
    H. Heistermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.