Hibernate Spielwiese

Ich setze für mein Dissertationsprojekt Hibernate ein, weil ich mich auf die Programmlogik konzentrieren will und nicht auf die Speicherhaltung. Das funktioniert im Wesentlichen sehr gut, Hibernate ist wirklich eine sehr gute ORM. Allerdings bekomme ich in letzter Zeit immer wieder komische Fehlermeldungen, die mir nichts sagen. Und zwar genau dann, wenn ich ein Objekt, das ich bereits in der DB speichere, aktualisiere und wieder speichern möchte.

Nach langem Suchen weiß ich auch warum: Er speichert die Objekt-Änderung automatisch: Hibernate merkt offensichtlich, dass ich einen Wert eines bereits persistierten Objekts geändert habe und übernimmt diese Änderung automatisch in die DB. Finde ich super! Muss man aber erstmal drauf kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.