Google Chrome – Win 64

Tja, wie zu erwarten war: Google Chrome geht nicht auf Win XP 64. Bei Optionen stürzt der ab, dasselbe, wenn man den Fehler melden will. Wenigstens das Anzeigen geht. Aber da ich die Default-Suchmaschine ändern wollte (damit er nicht so viel nach Hause telefoniert) bleibt er so für das erste mal doch lieber nicht auf dem Rechner.

Ich frage mich echt, warum immer noch 64 Bit Systeme so stiefmütterlich behandelt werden. Langsam wird es doch echt Zeit. Ich meine, wenn man mehr als 3 GB RAM haben will, geht es einfach nicht anders. Selbst Vista wird nur in gehobeneren Versionen in 64 Bit angeboten – dann jedoch ohne Treiberunterstützung (Witzbolde!).

2 Gedanken zu „Google Chrome – Win 64

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.