Der Fluch komplexer Systeme

Erklär mal, dass eine Seite aus 10 verschiedenen Templates verschachtelt zusammengebaut wird. Ein Programmierer ist begeistert von der modularen Flexibilität, ein Designer rauft sich die Haare.

Dummerweise muss ich zugeben: er hat Recht. Mach das aber mal einfacher! In meinem Shop kann man Bezahlverfahren wie Kreditkarte und Co. per Modul aktivieren. Das erfordert aber zusätzliche Formulare (z.B. zur Eingabe der Kreditkartendaten). Das erzwingt irgendwie eine gewisse Komplexität.

Ein Gedanke zu „Der Fluch komplexer Systeme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.