JavaScript: Cross-Fenster-Referenz

Man lernt wirklich nie aus:

Wenn man mit JavaScript ein Popup erzeugt, dann hat man in der Regel von diesem Popup die Möglichkeit, mittels “opener” auf das ursprüngliche Fenster zuzugreifen. Interessanterweise funktioniert das auch im Firefox und Internet Explorer bei Fenstern, die mittels target=”_blank” geöffnet wurden. Lediglich der Opera-Browser ermöglicht das nicht. Aufgrund von Sicherheitsbedenken, die nicht mal von der Hand zu weisen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.