Datenimport könnte so einfach sein…

… wenn sich die Softwarehersteller um Datenkonsistenz kümmern würden. Hab hier gerade einen Shop vor mir, der mal wieder die klassischen Fehler in den Daten aufweist: bei einem Baum im Parent-Modell hat ein Knoten sich selbst als Vater. Und natürlich auch der Oberklassiker: Der Vaterknoten existiert nicht mehr. Also wieder manuelle Prüfungen in den Code und alles dem Wurzelknoten hinzufügen. Mal schauen, was der Kunde dazu meint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.