Der Fluch von DSL

Schickt mir gerade doch tatsächlich jemand ne TIFF-Datei mit 7,7 MB. Das hätte es zu Zeiten des Modems nicht gegeben.

Liebe Leute, es macht keinen Sinn, TIFF-Dateien durch die Gegend zu schicken. Verwendet JPG- oder PNG-Dateien. Jede Grafiksoftware kann die Formate ineinander umwandeln. Der evtl. auftretende Komprimierungsverlust ist in den meisten Fällen verharmlosbar vernachlässigbar. Notfalls zipped euch die Datei. Noch besser mit 7zip! Aber doch nicht unkomprimiert. Man muss die Netze ja nicht unnötig belasten!

Und wenn es euch zuviel Arbeit macht, die Dateien zu zippen? Dann verwendet doch ein gescheites Mail-Programm mit entsprechendem Plugin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.