A know-it-all and what he knows

Horst Köhler, federal president of germany, has criticized the low-level reforms of the current government (and I think he is right!). Axel Weber, president of the German Central Bank, also criticized the reforms as too slow.

Now, a politican has criticized the to persons as know-it-alls, because they wouldn’t have an idea of the current situation in germany.

Handelsblatt has written about this and I love this paragraph:

Der Bundespräsident ist studierter Volkswirt und war vor seiner Wahl Geschäftsführender Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF). Auch Bankpräsident Weber studierte Volkswirtschaftslehre, lehrte jahrelang als Universitätsprofessor und gehörte dem Sachverständigenrat („Wirtschaftsweise“) an. SPD-Experte Poß hat einen Realschulabschluss und studierte nie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.