Test-Fälle für Browser

Die meisten dürfen es ja mitbekommen haben, Microsoft hat die neue Beta für den Internet Explorer 7 öffentlich zum Testen bereitgestellt. Was ja eigentlich klar war: er enthält noch Bugs.

Also stellt man sich die Frage, ob es nicht sinnvoll wäre, einen TestCase für Browser zu erstellen. Sinnvoll ist das nicht nur für die Browser-Hersteller, sondern auch für Webdesigner, denn diese müssen nicht ständig nach Bugs suchen (ist das jetzt ein Bug oder bin ich das).

Nachdem Jens Grochtdreis diesen Punkt angesprochen hat, hab ich mir mal Gedanken gemacht, wie das am besten zu erreichen wäre. Nach langem Überlegen bin ich der Meinung, dass es keine Möglichkeit gibt, so etwas sauber automatisiert aufzubauen:

  • Auflistung von mehreren gleichen Bugs
  • fehlerhafter Code kann nicht als Bug angesehen werden
  • etc.

Also ist es meiner Meinung nach sinnvoll, hierfür eine Community zu verwenden. Die Mitglieder posten Bugs, Moderatoren prüfen diese. Und alle haben die Möglichkeit, über Bugs zu diskutieren. Also mal dem Strohhalm vorschlagen, was sie meinen. Ich hoffe, dass so etwas schnell aufgezogen werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.