AdSense in Foren

AdSense scheint inzwischen eine recht einfache Möglichkeit geworden zu sein, einen Teil eines Internet-Auftritts wie z.B. ein Forum zu refinanzieren. Doch es ist wie immer bei der Schaltung von Werbung: auf die richtige Platzierung kommt es an. So gibt es speziell für Foren 6 Tipps zur richtigen Platzierung. Beachtet sollte vor allem der rote Bereich in der Schemenzeichnung, also eine Platzierung links vom Content. Berichten zufolge soll dies die Klickrate wesentlich verbessert haben.

Vorsicht ist natürlich geboten, denn die AdSense-Schaltung sollte User nicht belästigen. So ist abzuwägen, ob man die Einblendung der Werbung bei angemeldeten Besuchern nicht ausblendet.

Auch ist die Verwendung von AdSense fraglich. So musste ich – gerade dann, wenn ich mit der Idee liebäugle – Berichte lesen, nach denen Google den AdSense-Vertrag genau dann beendet, wenn die erste Auszahlung fällig wäre. Die Begründung: man habe selbst die Werbung angeklickt. Dass es hier schwarze Schaffe gibt, will ich nicht leugnen. Jedoch fehlt mir hier die nötige Transparenz, wie Google das rausfinden will. Denn wenn ich die Werbung selber nicht angeklickt habe und die Vereinbarung trotzdem aufgehoben wird, dann fängt man schon an zu fragen, warum die Vereinbarung erst bei der ersten Auszahlung beendet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.